Garderobengebäude Hönggerberg

Stadt Zürich / Mentha Walther Architekten
2022
Zürich Höngg

Die Stadt Zürich liess am Hönggerberg ein neues Garderoben- und Clubgebäude erstellen. Nach den Plänen von Mentha Walther Architekten entstand ein neuer Holzbau, der flexibel auf die Nutzungsbedürfnisse der Sportvereine eingeht und  für die Quartierbevölkerung als Treffpunkt dient.

Wir durften einige Schreinerarbeiten zu diesem Projekt beitragen. So stammen zum Beispiel die Garderobenbänke aus unserer Schreinerei. Ausserdem haben wir zahlreiche Türlaibungen eingebaut. Dazu kommen eine Vitrine, in der die Trainingspläne ausgehängt werden können, sowie ein Infobereich mit Bildschirm und einem Notfall-Telefon. Das Sanitätszimmer haben wir mit einem schönen Waschtischmöbel ausgestattet. Für die Materialwagen haben wir die Abstellplätze unterteilt und die Wände mit Wandschutzprofilen versehen.

Porträt von Mathias Hunold aktualisiert am 16. September 2022
von Mathias Hunold