Kleine Veränderungen am Küchengrundriss

Bauherr / Architekt:
Privatkunde
Jahr:
2021
Ort:
Horgen

Auch wenn die Änderungen am Grundriss dieser Küche nur gering waren, so präsentiert sie sich in einem ganz anderen Bild. Die alte Küche war durch eine Schiebetür und einer offenen Durchreiche vom Esszimmer getrennt. Mit dem neuen Grundriss gestaltet sie sich viel offener. Dies wurde durch das Entfernen der Schiebetür und dem Versatz der Halbinsel erreicht. Das Kochfeld wurde aus der Ecke geholt und auf der Halbinsel neu platziert. Zudem wurden alle Hochschränke an der Wand aufgereiht, was der Küchenzeile mehr Luft gibt, ohne auf Stauraum verzichten zu müssen. Daneben findet auch die Aufschnittmaschine ein geeignetes Plätzchen.

Die neue Küche zeichnet sich durch ein schlichtes und funktionelles Design aus. Die hellen Fronten sind mit eleganten Edelstahlgriffen ausgerüstet. Der Dunkle Granit der Abdeckung hat eine leichte, unauffällige Zeichnung.

Für eine schöne Beleuchtung sorgen LED-Streifen, die in die Hohldecke sowie in die Unterseite des Oberschranks eingelassen sind.

Porträt von Roger Ernst aktualisiert am 25. Februar 2022
von Roger Ernst
Kategorie: Küchen