Kinderzimmer in Dachschräge

Privatkunde
2020
Aeugst am Albis

Dieses Kinderzimmer befindet sich im Dachgeschoss. Die Dachschräge, die Tragkonstruktion sowie der Kamin, der durch das Zimmer verläuft, machen die Möblierung besonders schwierig.

Eine Lösung besteht darin, den Stützbalken einzukleiden und den dahinter liegenden Raum als Hochschrank zu nutzen.

Das Bettgestell wurde zudem mit Schubladen auf Rollen ausgestattet, womit weiterer Stauraum entsteht.

Die Verkleidung der Dachschräge und die dunklere Farbwahl sorgen für Geborgenheit, wie es Kinder gerne haben.

Porträt von Sebastian Freiberg erstellt am 22. Oktober 2020
von Sebastian Freiberg