Eingangsmöbel

Privatkunde
2020
Aeugst am Albis

Dieses Eingangsmöbel bietet dank der fünf Schubladen viel Stauraum und dient gleichzeitig als Sitzmöbel, um bequem die Schuhe an- bzw. auszuziehen.

Über der einen Schublade ist eine gepolsterte Sitzecke angebracht, die seitlich von vier weiteren Schubladen ergänzt wird.

Die dunklen Kunstharzoberflächen mit den edlen Metallknöpfen als Griffe wirken sehr elegant.

Porträt von Ernst Halter erstellt am 2. September 2020
von Ernst Halter
in Zusammenarbeit mit diWOHN Innenarchitektur