Küchenumbau frühzeitig planen

Aufgrund der Corona-Pandemie und der turbulenten Lage auf dem Weltmarkt ist es in verschiedenen Branchen zu Lieferschwierigkeiten gekommen. Das betrifft auch das Schreinergewerbe. Entsprechend sollten sich Kunden auf längere Vorlaufzeiten einstellen. Die Schreinerei Girardi empfiehlt ihren Kunden, jetzt mit der Planung zu beginnen, damit ein Küchenumbau im Frühjahr erfolgen kann.

Die weltweit grosse Bautätigkeit sowie Turbulenzen auf dem Weltmarkt haben dazu geführt, dass die Nachfrage nach Werkstoffen wie Holz, Plattenmaterial, Beschläge sowie Küchenapparate und Zubehörteile aber auch Stoffe wie Lösungsmittel, Klebstoffe, Bindemittel, usw. sehr gross ist. Und weil gleichzeitig durch die Corona-Pandemie die Lagerbestände der Lieferanten stark zurückgegangen sind, kommt es zu gewissen Engpässen. Die Schreinerbranche und ihre Zulieferer sind dadurch in höchstem Masse gefordert, die Bedürfnisse von Auftraggebern erfüllen zu können.

Längere Lieferfristen berücksichtigen

Entsprechend sollten sich die Kundinnen und Kunden auf längere Vorlaufzeiten einstellen. Die Schreinerei Girardi empfiehlt ihren Kunden, mit der Planung eines Küchenumbaus frühzeitig zu beginnen.

Ein Küchenumbau findet normalerweise im bewohnten Zuhause statt. Die Arbeiten beanspruchen in der Regel je nach Umfang zwei bis vier Wochen. Wer sein Vorhaben bald in Angriff nimmt, kann den Termin für den Umbau in den Frühling legen, wo sich der Grill im Garten oder auf dem Balkon als Alternative zum Restaurant oder Pizzalieferdienst anbietet.

Was, wenn es schnell gehen muss?

Manchmal muss es aber schneller gehen. Wenn etwa ein Backofen oder ein Kühlschrank ausfällt, ist man froh, wenn möglichst rasch für Ersatz gesorgt ist. Eine Anfrage beim regionalen Küchenbauer kann sich da lohnen. Manchmal sind einzelne Geräte an Lager verfügbar oder es kommt der Einsatz eines Ausstellungs-Apparats in Frage.

Unabhängiger Akteur

Auch kann die Schreinerei Girardi als unabhängiges Unternehmen flexibel auf dem Markt agieren. Kleinere Bestellungen eines Handwerkbetriebs für Einzelanfertigungen können unter Umständen von den Lieferanten schneller bedient werden, als Grossbestellungen für die Serienproduktion grosser Hersteller.

Beratung in der Küchen-Ausstellung und zu Hause

Kundinnen und Kunden können sich bei der Schreinerei Girardi in der Küchen- und Bad-Ausstellung ausführlich beraten lassen. Hier kann man sich einen unmittelbaren Eindruck von den verschiedenen Materialien und deren Verarbeitung verschaffen. Im Gegensatz zur Bestellung im Internet oder aus dem Katalog weiss man genau, wofür man sich entscheidet. Fachkundige und erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen sich den Kundenwünschen an. Sie zeigen auf, worauf zu achten ist, um ein möglichst optimales Gleichgewicht zwischen Design und Komfort zu finden.

Um ein möglichst umfassendes Bild zu erhalten, finden Beratungen in der Regel auch beim Kunden zu Hause statt. Dank ihrer grossen Erfahrung können die Küchenberater so vielleicht auch Lösungen skizzieren, die dem Kunden unmöglich schienen, insbesondere was das Öffnen eines Raumes betrifft.

Jetzt einen Beratungstermin vereinbaren